Ausbildung IL-DO® Körperkerzen

Termin:

Uhrzeit: 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Ort: Wohlfühl Akademie im Naturpark St.Lambrecht (Stift St.Lambrecht, Hauptstrasse 1)

195,00 inkl. MwSt.

Vorraussetzungen

Keine

Abschluss

Zertifikat

Vortragende

Renate Bartel, Dipl. FNL-Kräuterexpertin, Schamanischer Chakrenlehrgang, Heile durch Erinnerungen (Seelische Prozessbegleitung), Sangoma (südafrikanischer Schamanismus), Ayurveda-Praktikerin, Grüne Kosmetik-Pädagogik, Kräuter sind für mich Wegbegleiter. Die Rückbesinnung darauf, dass wir ein Teil der Natur sind und die Wahrnehmung der Seele ist für meine Arbeit ausschlaggebend und Michaela Gusterer, Dipl. geprüfte Aromafachfrau, Dipl. Bachblütenfachfrau, Dipl. Klangpraktikerin, Access Consciousness Bars-Faciliator (BF), IL-DO® Körperkerzen Trainerin, Osmologie, grüne Kosmetik, Naturheilkunde, TCM, RESET 1&2, uvm. In meiner Aroma-Bachblüten & Klangoase arbeite ich seit vielen Jahren mit ätherischen Ölen, Bachblüten, Klangschalen und unterschiedlichen natürlichen Hilfsmittel.

Ausbildungsseminar mit Zertifikat!
Im Ausbildungsseminar erlernen sie die notwendige Theorie und machen praktische Erfahrungen, um die IL-DO® – Körperkerze professionell anzuwenden. Danach können sie die Körperkerze als Energetikerin anwenden oder einfach für sich selbst, ihre Familie und Freunde nutzen.

Inhalte:

  • Entstehungsgeschichte
  • Namensgebung und Ursprung der IL-DO® Körperkerze
  • Aura und Chakren
  • Funktionsweise & Anwendungsmöglichkeiten
  • Farben und Kräuteressenzen
  • Standardkerzen
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Ablauf der Anwendung
  • Ansetzstellen
  • Affirmationen
  • Interpretation der Flamme
  • Interpretation der Kerzenreste und deren rituelle Entsorgung
  • Praktische Arbeit mit der Körperkerze

Die IL-DO Körperkerze ist ein energetisiertes Naturprodukt, bestehend aus reiner Baumwolle, reinem Bienenwachs und Kräuteressenzen.

Während der Anwendung liegen Sie in einer entspannten Lage, wobei lediglich die Ansatzstelle entblößt wird. Die trichterförmige Körperkerze wird am oberen, breiteren Ende angezündet, am Körper angesetzt und dabei senkrecht gehalten. Im Hohlraum der Kerze entsteht ein Sog, der die Ablagerungen in der Aura zur Flamme saugt, wodurch sie durch die reinigende Kraft des Feuers gelöst werden.

Durch die Reinigung der Aura, trägt die Körperkerze nachhaltig zu körperlicher Entspannung, sowie geistiger und seelischer Ausgewogenheit bei.

 

 

Unterkünfte in der Nähe